top of page

Taekwon-Do Erfolg für die Schweiz

Erfolg für die Schweiz bei den Deutschen offenen Meisterschaften am Wochenende. Am Start waren mehr als 100 Wettkämpfer aus Holland, Slowenien, England, Italien und natürlich Deutschland, die auf einen Sieg und eine Medaille hofften. Mit 5 Teilnehmern aus Baden AG und Spreitenbach AG kehrt die Schweiz mit 8 von 10 möglichen Medaillen zurück.


Junioren bis 17 Jahre - 2 Goldmedaillen im Sparring und eine Bronzemedaille im Formenlauf. Die Erwachsenen 18+ gewannen 2 Goldmedaillen für Sparring und 1 Goldmedaille, 2 Silbermedaillen in Formen.


Die Vorbereitung auf dieses Turnier wurde mit Ehrgeiz und Leidenschaft angegangen sowie Das Turnier selbst.


Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank, dass ihr unsere Taekwon-Do Schule und euer Land würdig vertreten habt.


Ein besonderes Dankeschön an Barbara Longo für die Koordination unserer Teilnahme an dem Wettbewerb und natürlich für den Gewinn der Silbermedaille. Danke auch an Matija Lakic, der als Trainer dabei war.


Tul: Simona Petriello - Bronze, Luka Pantic - Silber, Barbara Longo - Silber und Jonathan Markfort - Gold


Sparring: Simona Petriello, Luka Pantic, Matteo Longo und Jonathan Markfort - all 4 Gold






246 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page